background - nebelmaschinen
  • Deutsche Version
  • English version
Look Solutions - Nebelmaschinen Made in Germany

Produkte

TINY S

TINY S

Die Tiny S ist die neueste Version der erfolgreichen Tiny-Serie.

Neben dem Fluidbehälter in Spritzenform wird nun auch der Akku direkt in das Gerät eingeschraubt. Somit besteht die Tiny S nur noch aus einer handlichen Komponente: Gerät mit integriertem Akku und Fluidtank.


Die Idee

Im Veranstaltungsbereich bedarf es gerade im Bereich der Special effects, der Bühnen- bzw. Musicalausstattungen sowie der Filmproduktionen oft individueller Lösungen, um Nebeleffekte wirkungsvoll zu platzieren. Bisher scheiterten viele gute Ideen an der Grösse und Unflexibilität der am Markt befindlichen Nebelgeräte. Im Bereich der Strömungsprüfungen war die Eigenströmung bei den anderen Geräten der Tiny-Serie (Tiny CX oder Tiny FX) oft noch zu stark. Bei dem neuen 30 Watt starken Gerät konnte die Outputmenge nochmal reduziert werden.



Die Lösung

Mit der Tiny S ist es gelungen, auf kleinstem Raum (L = 10,3 cm, B = 5,1 cm, H = 3,5 cm) eine Technik zu installieren, die in ihrer Leistungsfähigkeit überzeugend ist. Der Tiny S schliesst durch die geringe Grösse und die Wahl der Ausstoßmenge die bisherigen Anwendungslücken.

Das Gerät

Mit den oben genannten Maßen und einem Gewicht von gerade einmal 250 Gramm (inkl. Akku und Tank) kann die Tiny S problemlos in allen Bereichen eingesetzt werden, in denen geringe Nebelmengen für Effekte oder zur Strömungsprüfung benötigt werden.

Die Nebelzeit kann bei Bedarf durch einen Knopfdruck direkt am Gerät einprogrammiert und jederzeit geändert werden. Die Tiny S wird durch einen kompakten Akku - der mit einem Dreh in das Gerät eingeschraubt wird - mit der nötigen Betriebsspannung versorgt. Durch die intelligente Steuerung wird dem Akku nur dann Energie entzogen, wenn auch genebelt wird. Dadurch erhöht sich die Betriebsbereitschaft des Gerätes.

Ansteuerung

Ausgelöst wird die Tiny S mit einem Taster, der in den Gehäusedeckel integriert ist. Zusätzlich kann das Gerät auch über die im Lieferumfang enthaltene Kabelremote ausgelöst werden. Diese wird mittels eines Mini-Stereoklinkenkabels mit dem Gerät verbunden.

Minimaler Fluidverbrauch

Der Fluidbehälter für das Gerät wird bereits mit Tiny-Fluid gefüllt geliefert und einfach in das Gerät eingeschraubt. Die in Spritzenform gehaltenen Behälter können wieder befüllt und somit mehrmals genutzt werden. Das Tiny-Fluid gewährleistet dichten Nebel bei geringstem Fluidverbrauch (ca. 0,5 ml/Min. bei kontinuierlichem Ausstoß).

Servicefreundlichkeit

Das Innenleben der Tiny S ist so konzipiert, dass der Benutzer den Verdampfer bei Bedarf selbst auswechseln kann. Ein Einsenden des Gerätes zum Service kann somit entfallen.

Vorteile

  • Kleinste Abmessungen und sehr geringes Gewicht, problemlos mit einer Hand zu bedienen
  • Akku wird nur belastet, wenn der Nebelvorgang ausgelöst wird – dadurch lange Betriebsbereitschaft des Gerätes
  • Aufheizzeit nur eine Sekunde
  • Kontinuierlicher, gleichmässiger Ausstoß
  • Nebelzeit programmierbar
  • Dauernebel möglich
  • Auslösung per Taster im Gehäuse und per Kabelremote
  • Einfaches Wechseln des Verdampfers bei Bedarf
  • Geringer Fluidverbrauch (0,5 ml/Min. bei Dauerbetrieb)
  • Lieferung im Koffer für Transport und Aufbewahrung
  • Herstellung und Service in Deutschland

Technische Daten

Funktionsprinzip

Verdampfer-Nebelmaschine

Heizleistung

30 Watt
Akku 3.7 V/1500 mAh, LiIon

Aufheizzeit

1 Sek.

Fassungsvermögen Fluidbehälter

5 ml

Fluidverbrauch

0,5 ml/Min. bei Dauerbetrieb

Nebelzeit

frei programmierbar

Dauernebel mit geliefertem Akku

ca. 10 Min.

Ansteuerung

Taster im Gehäusedeckel, Kabelfernbedienung
Funkfernbedienung (optional)

Maße (L x B x H) inkl. Akku und Tank

11,5 x 5,1 x 3,5 cm

Gewicht Tiny S inkl. Akku und Tank

250 g

Abmessungen

Maße Tiny S Mini-Nebelmaschine

Zubehör / Downloads

Lieferumfang

  • Tiny S
  • 2 Akkus à 3,7 V
  • Ladegerät mit Kabel
  • Kabelremote inkl. Kabel
  • 6 Fluidbehälter à 5 ml zum Einschrauben
  • Nachfüllset
  • 250 ml Tiny-Fluid
  • Koffer

Zubehör (optional)

  • Schlauchblende
  • Y-Einsatz
  • Silikonschlauch
  • Tiny S-Funkfernbedienung

Downloads


Zurück zur Übersicht